Der Deutsche Telegrafie Club e.V. veranstaltet diesen Wettbewerb zur Förderung des Telegrafiebetriebs und zur Festigung und Steigerung des Interesses an den DARC-Diplomen "DLD" in CW. Zum Gedenken an unseren kürzlich verstorbenen Vorsitzenden Martin DL5QE aktivieren wir insbesonders während dieses Kontests das Rufzeichen DQ0EWir alle erweisen damit Martin unsere Dankbarkeit  und Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz für die Belange des  Amateurfunks. Ein Kontakt mit dieser Station ergibt zwei Multiplikatorpunkte.

Name:

Deutschland Contest ( "DC" )

Termin:

jeweils der Ostermontag eines Jahres

17. April 2017

02. April 2018

22. April 2019

Zeit:

06:00 - 09:00 UTC

Frequenzen:

3520 kHz bis 3560 kHz und 7010 kHz bis 7035 kHz

Anruf:

CQ DC oder CQ TEST

Teilnehmer:

alle Funkamateure und SWLs

Klassen:

Klasse 1: mehr als 25 W Output
Klasse 2: 5 - 25 W Output
Klasse 3: max. 5 W Output (QRP)
Klasse 4: SWLs

Rapportaustausch:

RST+lfd. QSO-Nr. / eigener DOK
Bei Nichtmitgliedern des DARC entfällt der DOK.
Beispiel: 559003/A06

Wertung:

je QSO: 2 Punkte
je DOK: 1 Multiplikatorpunkt
je DXCC: 1 Multiplikatorpunkt
je DQ0E: 2 Multiplikatorpunkte 

Eine Station, die auf einem der beiden Amateurfunkbänder gearbeitet wurde, darf auf dem jeweils anderen Amateurfunkband nochmals gearbeitet und gewertet werden, dies gilt sowohl für die QSO-Punkte als auch für die DOK- und DXCC-Punkte.

Endergebnis:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikatorpunkte.

Es erfolgt eine gesonderte Auswertung für jede Teilnehmerklassen

Logs:

Logs müssen alle relevanten Angaben enthalten. Zusätzlich sind auf einem Deckblatt Klasse und Output anzugeben, ebenso die Adresse und Unterschrift des OP. SWL-Logs müssen beide Calls eines QSOs enthalten und mindestens eine der beiden gesendeten Gruppen.

Das Team von QSL-Online hat sich die Mühe gemacht und ein Auswertungsprogramm für diesen Contest geschrieben. Dieses beachtet die Regeln des Kontests und erspart einem die Arbeit der Auswertung. Es kann kostenlos unter diesem Link heruntergelanden werden. Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Team von QSL-Online. Der Auswerter freut sich, wenn dieses Programm rege genutzt wird!

Logs können auch per E-Mail zugesandt   werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Leider z.Zt nicht mölich: oder über die DTC Web Site http://www.dtc-online.de unter dem Menüpunkt " Aktivitäten -> Deutschlandkontest -> Logdatei übermitteln " eingegeben werden. Es wird eine Bestätigungsmail gesendet.

Einsendeschluß:

Jeweils der 31. Mai

Es gilt das Datum des Poststempels. 

Manager:

Frank Schmitte
DL1IL
Sophienstraße 35
D-48145 Münster

Ergebnislisten per Post gegen SASE oder per E-Mail.